Kindergarten Kinder

Integrative Kindertagesstätte
“Am Feuerwehrplatz“
Gr. St.-Ilsen-Str. 4
29410 Salzwedel

Ansprechpartner:
Herr Mehlicke (Leiter Tages- und ambulante Betreuung)
Tel. 03907 807748
Fax 03907 807770

E-Mail schreiben





In der Einrichtung werden Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt gemeinsam betreut, gefördert, erzogen und gebildet. Der Kindergarten hat eine Kapazität von 45 Plätzen verteilt auf 3 Etagen, einem Kellergeschoss und einem Spielplatz. Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich mitten in der Altstadt. Das Grundstück ist idyllisch gelegen und grenzt an der Stadtmauer sowie am Jeetzeufer an.

Ziel der pädagogischen Arbeit ist, jedes Kind zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern und optimal auf das Leben sowie die Schule vorzubereiten. Die Haupttätigkeit des Kindes ist das Spiel. Durch die aktive Auseinandersetzung mit einer vorbereiteten, sächlichen Umgebung öffnen sich Bildungsfenster zu Wissen und Erfahrungen. Weitere Ausführungen zu den Bildungsangeboten finden Sie hier.

Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in der Einrichtung ist die Gesundheitserziehung. In der Einrichtung werden spielerisch Grundlagen zur gesunden, naturgemäßen Lebensweise, in Anlehnung an die Lehren und Methoden von Sebastian Kneipp vermittelt und gesundheitsbewusstes Verhalten geübt. Dazu werden u a. die im Haus zur Verfügung stehenden Einrichtungen wie Sauna und Wassertretbecken genutzt. Angebote sind u.a. tägliche Arm- und Fußbäder, wöchentliche Saunagänge, das monatliche gesunde Frühstück, regelmäßige Besuche in der Schwimmhalle, vielfältige Bewegungsangebote, täglicher Aufenthalt im Freien, Entspannungsangebote uvm.

Kinder, die Eingliederungshilfe gemäß §§ 53, 54 SGB XII erhalten, erfahren gezielte pädagogische Förderung, mit dem Ziel Behinderungen zu begrenzen und Entwicklungsverzögerungen abzubauen.