<< Zurück





Elternarbeit in der integrativen Kindertageseinrichtung „Am Goethepark“


Wir verstehen Elternarbeit als eine Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Erziehern*innen. Diese Partnerschaft lebt von Transparenz, Ehrlichkeit, Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung, damit das Kind erlebt, dass Familie und Kindertageseinrichtung an seinem Wohl interessiert sind.
Als Möglichkeiten eine erfolgreiche Erziehungspartnerschaft aufzubauen und den Kindern damit eine der entscheidendsten Voraussetzungen für eine gelungene Zeit in Krippe und Kindergarten zu geben, bieten wir folgende Möglichkeiten:


• Erstkontakt/Erstgespräch (Vorstellung der Einrichtung, der Konzeption und der pädagogischen Fachkräfte)
• individuelle Eingewöhnungszeit
• jährliche Entwicklungsgespräche
• Elternvertretung/Elternkuratorium
• thematische Elternabende
• gemeinsame Vorbereitung von Veranstaltungen, Projekten und Festen
• Durchführung von Arbeitseinsätzen