Integrative Kindertageseinrichtung

„Am Feuerwehrplatz“
Gr. St.-Ilsen-Str. 4
29410 Salzwedel

Hausleitung:

Frau Einenkel (Bereichsleiterin)
Tel. 03901 471101
Fax 03901 3060715

Bild "http://www.lebenshilfe-altmark-west.de/cms/galerien/KITA3040/KITA3040_1.jpg"
Ein altes Haus voller Leben & Vielfalt

Unser integrativer Kindergarten befindet sich in einer kleinen Idylle am Jeetzeufer und der alten Stadtmauer, fern von Verkehrslärm und Abgasen, mitten in der Altstadt. Die roten Backsteine, Fachwerkelemente und Dachgauben geben dem Gebäude einen besonderen Charme. Innen verleihen das Treppenhaus, rustikale Türen und Fenster eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Die Einrichtung bietet 45 Plätze. Es werden Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt gemeinsam betreut, gefördert, gebildet und erzogen.

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“.
Auf dieser Basis soll jedes Kind zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit gefördert und optimal auf das Leben und die Schule vorbereitet werden.

Die Haupttätigkeit des Kindes ist das Spiel. Durch die aktive Auseinandersetzung mit einer vorbereiteten Umgebung (u.a. regelmäßig wechselnde Angebotstische) und das eigene Tätig sein, öffnen sich Zugänge und Bildungsfenster zu Wissen und Erfahrungen. Ein besonderer Höhepunkt ist der wöchentliche „Lernmäusetreff“ für die Vorschulkinder.

„Lernt das Wasser richtig kennen, und es wird euch stets ein verlässlicher Freund sein.“ (Sebastian Kneipp)

Den Kindern wird die Anwendung der Kneipp’schen Naturmethoden als Grundlage einer gesunden und naturgemäßen Lebensweise näher gebracht. Es werden die im Haus zur Verfügung stehenden Einrichtungen wie die Sauna und das Wassertretbecken genutzt.
Des Weiteren gehören Armbäder, gesundes Frühstück, tägliche Aufenthalte im Freien, der Besuch der Schwimmhalle und unser vielfältiges Kräuterbeet zu der Kneipp’schen Lehre.